• A la une,  Bienenfeinde,  Insekten

    EINE ASIATISCHE HORNISSE AUF DER JAGD

    EIN KURZES VIDEO von einer ASIATISCHEN HORNISSE AUF DER JAGD vor dem Flugloch unseres Warré-BEE TOWERS , der an einem Waldrand steht… Ich saß stundenlang ungeschützt mit meinem iPhone in unmittelbarer Nähe des Fluglochs. Die Bienen summten um mich herum und die herannahenden asiatischen Hornissen flogen ganz nah an mir in Reichweite vorbei. Es dauerte oft mehrere Minuten, bis sich eine Biene fangen ließ, denn die Bienen wissen bereits, wer in dieser Zeit vor ihrem Flugloch auf sie wartet und haben inzwischen gelernt, den Angriffen auszuweichen und dann mit sehr flinken Bewegungen um die Hornissen herumzufliegen … Ich kann nicht bestätigen, dass mich schon einmal eine asiatische Hornisse angegriffen hat,…

  • Bienentürme

    Thomas D.Seeley über naturnahe Bienenhaltung

    2017 hatten wir die Gelegenheit, den weltbekannten Bienenforscher Thomas Seeley zum ersten Mal auf der National Honey Show in Großbritannien zu treffen und ihn kurz über den Warré-Bienenstock zu interviewen, ohne zu wissen, was er in den folgenden Jahren in uns auslöste.Inspiriert von den wunderbaren Schilfbeuten, die David Junker in aller Stille im Bayerischen Wald in Deutschland geschaffen hat, wurde dann der Warré-Beei Tower in der rucher école gebaut, ausgestattet mit Holzringen und einer 5 cm dicken Schilfrohrisolierung.Mit dem geschlossenen Boden und der Klimabox unter dem Dach aus Hirnholzscheiben  vom Wald und dem runden Flugloch kommt der BeeTower dem natürlichen Bienennest wieder ein Stückchen näher als die heute angebotenen kommerziellen…

  • Bienentürme,  presse,  presse,  Zeidlerei

    Unsere Bee Tower Modelle im Natural Bee Husbandry Magazine

    Die Variationen unserer Bienentürme und Bee Towers interessieren immer mehr Bienenliebhaber…Anbei findet Ihr Auszüge aus dem Presseartikel über unsere Bee Towers, veröffentlicht in der renommierten britischen Zeitschrift Natural Bee Husbandry Magazine . In der 24. Ausgabe vom Sommer 2022 werden auch viele andere interessante alternative Bienenwohnungen aus verschiedenen Ländern mit zahlreichen Anwendungsbeispielen vorgestellt.Wir freuen uns sehr darüber dass auch unsere Bienenstöcke ausgewählt wurden. Sie wurden im Bienenstand der rucher école Villa le Bosquet entworfen und hergestellt.Weitere Informationen dazu findet ihr hier.Die Zeitschrift NBH erscheint viermal im Jahr in englischer Sprache. Ihr könnt sie unter folgendem Link abonnieren: : https://www.northernbeebooks.co.uk/products/natural-bee-husbandry-magazine/ Deutsche Übersetzung der redaktionellen Texte die teilweise aus meinen Veröffentlichungen entnommen…

  • Bienenfeinde,  Bienentürme

    Eine Asiatische Hornisse vor dem Flugloch

    Die Jagd beginnt wieder..eine Asiatische Hornisse vor unserem The Bee Tower… Jetzt heisst es für die Bienen wie jedes Jahr um diese Zeit, aufpassen vor dem bösen Feind. Dieses Jahr wird es nach unserem Beobachtungen wahrscheinlich viele A Hornissen bei uns in der Normandie geben.Sie schwirren überall herrum und gehen massenweise in unsere aufgestellten Fallen. Dort laben sie sich ganz friedlich neben den Bienen und Wespen an den Honigwaben die wir darin ausgelegt haben.Die kleineren Insekten wie auch die Bienen kommen aus den Fallen wieder heraus aber die Hornissen nicht.

  • A la une,  Zeidlerei

    Unsere Baumbienen

    Sie sind wieder da, unsere Baumbienen.In 5 m Höhe kann man die ein- und ausfliegenden Bienen kaum sehen. Von unserem Fenster aus konnten wir schon vor Jahren zweimal einen Bienenschwarm beobachten, der in diesen Baum einzog, das war 2019, als ein riesiger Schwarm einzog, dann aber wieder auszog und sich an einem niedrigen Kiefernast niedersetze. Seitdem lebt übrigens dieses Bienenvolk vom Jahre 2019 ungestört in unserem Bienenturm.Viele solcher wilden Honigbienen leben oft unentdeckt in hohen Bäumen und das ist auch gut so…   mehr infos von unseren Baumbienen findet Ihr hier..